10 Dinge: Das Programm macht den Unterschied!

Während andere ewig brauchen, um den Bürger*innen sagen zu können, was sie nach der Wahl erwarten wird, hat sich die SPD schon weit im letzten Jahr auf den Weg gemacht, um ein Programm zu entwickeln. Mit in der Corona-Krise haben wir digitale Kanäle genutzt, um mit den Menschen gemeinsam darüber zu sprechen, was wir für unser Land wollen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Auf ganz verschiedenen Kanälen hat sie SPD Kontakt mit den Mitgliedern, aber auch mit den Bürger*innen in Deutschland gehabt. Jeder konnte und sollte sich einbringen. Natürlich geht nicht alles! Es muss schon zu unseren Grundwerten – Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität – passen. Aber unser Zukunftsprogramm steht und hat durchweg gute Reaktionen hervorgerufen. Bei der Steuerpolitik titelt das uns nicht eben als nahestehend bekannte Handelsblatt „Steuerpläne der SPD schon fast eine Art Goldstandard“. Im Artikel wird zudem darauf hingewiesen, dass sich das FDP-Programm läse, „als sei es direkt in Wolkenkuckucksheim geschrieben“, während die CDU/CSU auf 30 Milliarden Mindereinnahmen mindestens „durch den Soli-Abbau und Unternehmenssteuersenkungen“kommt und dann „noch keine Durchschnittsverdiener einen Cent mehr in der Tasche“ habe.

Hier die Links:

Das Zukunftsprogramm der SPD. Wofür wir stehen. Was uns antreibt. Wonach wir streben.

Das Zukunftsprogramm in Kurzfassung

Das Zukunftsprogramm in leichter Sprache

 

Pin It on Pinterest