Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jusos: Arbeit Bildung Zukunft – Bildung in der Ausbildung

18 September von 18:30 bis 20:30

Das Berufsbildungsgesetz (BBiG) ist das zentrale Gesetz für die berufliche duale Ausbildung. Wichtige Fragen rund um die Ausbildung – die Rechte von Auszubildenden, die Eignung von Ausbildungsstätten bis hin zu Ordnungsverfahren – sind hier geregelt. Die Stärke der beruflichen Bildung in Deutschland ist maßgeblich in diesem Gesetz verankert.

Die letzte größere Änderung des Gesetzes fand im Jahr 2005 statt. In ihrem Koalitionsvertrag hat die schwarz-rote Bundesregierung Ende 2013 eine Evaluierung vereinbart, um die Stärkung der Qualität, die Attraktivität und die Zukunftsfähigkeit der Berufsbildung zu sichern. Was ist draus geworden?

Wir Jusos wollen gemeinsam mit allen Interessierten nachhaken, im Rahmen unserer Diskussion den drängenden Fragen in Sachen BBiG auf den Grund gehen und natürlich mit Blick auf die kommende Bundestagswahl den politischen Entscheidern einige Aufgaben ins Hausaufgabenheft schreiben: Wie steht es um eine Ausbildungsplatzgarantie und die Übernahme nach der Ausbildung? Wieso gilt das BBiG nicht für alle Ausbildungsberufe? Wer trägt die Kosten für Ausbildung und benötigtes Lehrmaterial? Wer garantiert die Eignung des Ausbildungsbetriebs?

Diskutieren wollen wir gemeinsam mit unseren Experten Michael Gerdes, MdB und Mitglied im Ausschuss Arbeit und Soziales, Carsten Taudt, Geschäftsbereichsleiter Bildung der IHK-Nordwestfalen, sowie Thorsten Terwort, Betriebsrat beim EVONIK Gemeinschaftsbetrieb Marl. Wir laden alle Interessierten recht herzlich ein, am Montag, den 18.09.2017, in die AWO Zweckel zu kommen und mit uns zu diskutieren.

Details

Datum:
18 September
Zeit:
18:30 bis 20:30
Webseite:
https://www.facebook.com/events/138642210075394

Veranstaltungsort

AWO BS Zweckel
Dorstener Str. 11
Gladbeck, 45966