Liebe Genossinnen und Genossen,

wir, die Mitglieder der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands, entscheiden, ob wir nach den Verhandlungen in eine weitere GroKo eintreten oder nicht. Die Bundespartei wird dazu ein Mitgliedervotum durchführen.

Wie ihr vielleicht wahrgenommen habt, betrachtet der Stadtverbandsvorstand die Verhandlungen für weitere vier Jahre GroKo sehr skeptisch. Um unseren Gladbecker Mitgliedern die Möglichkeit zu bieten, sich über das Pro und Contra der GroKo auszutauschen, lade ich alle Gladbecker SPD-Mitglieder hiermit zu einer Mitgliederversammlung mit Podiumsdiskussion recht herzlich ein. Sie findet statt:

am Montag, den 26.Februar 2018
um 18:30 Uhr
im Gemeindehaus der ev. Petruskirche,
Vehrenbergstr.82, 45968 Gladbeck-Rosenhügel.

Wir würden uns sehr freuen, falls die Abstimmungsunterlagen bis dahin bei allen angekommen sein sollten, wenn ihr euren Briefumschlag mit dem Votum einfach zu der Veranstaltung mitbringen oder ihn im SPD-Büro am Goetheplatz abgeben oder einem Mitglied eines OV-Vorstandes mitgeben oder abholen lassen würdet.

Wir schicken dann alle Wahlbriefe gesammelt nach Berlin. Auf diese Weise erhalten wir auch eine ungefähre Übersicht über die Abstimmungsbeteiligung. Selbstverständlich bleiben die Umschläge ungeöffnet – versteht sich!

Mit sozialdemokratischem Gruß – Wir freuen uns auf euch!

 

 

Jens Bennarend – Vorsitzender der Gladbecker SPD